ADU-21522,00 EUR
John BarryJohn Dunbar Suite
für Trompete (3), Posaune (3), Tuba, Horn (3)
Filmmusik für Blechbläser-Ensemble

Alle Filmmusik-Bearbeitungen (Ubben) wenden sich an fortgeschrittene Laienensembles oder Semiprofies. Idealerweise werden die Stimmen solistisch besetzt, bei Mehrfachbesetzung einzelner Stimmen in größeren Ensembles sollten sich die Bläser abwechseln. Alle Ausgaben werden in klingend notierter Dirigierpartitur mit Einzelstimmen in den üblichen Transpositionen herausgegeben: Trompeten in B und C, Hörner in F, B, C oder Es, Tuba in der Regel oktavierend und klingend notiert, so dass auch Alternativbesetzungen möglich werden. Die angegebenen Ziffern geben die benötigte Anzahl der Besetzung in dieser Reihenfolge an: Trompeten Hörner Posaunen - Tuba. Die Bearbeitungen sind weitgehend an den Versionen orientiert, in denen sie auf CD oder DVD veröffentlicht wurden.

John Dunbar Suite (Der mit dem Wolf tanzt)
Einsätzige Suite zu 10 Stimmen 3-3-3-1, Horn in F, C, B, Dauer ca. 5 Min. Selten ist eine Filmmusik so gut auf das reine Blechbläserinstrumentarium zu übertragen gewesen wie in diesem Fall, aber selten ist eine Musik so sehr filmisch komponiert, dass sie ohne das Bild nur unzureichend wirksam wird. Es hat aber geklappt!
Das Problem bestand darin, verschiedene Musiken, die für spezielle Szenen oder Charaktere konzipiert waren, so zu verändern und neu zu kombinieren, dass der rein musikalische Ablauf ohne das Bild eigenständig und sinnvoll wird.
Das Resultat ist eine suitenartige einsätzige Komposition, die wesentliche Teile der Filmmusik relativ autentisch wiedergibt und in der Reihung eine relativ kurze, aber mehrteilige dramatische Szene vermittelt.